skip to content

Aktuelles

HERZLICH WILLKOMMEN -

wir freuen uns über das Interesse!

Hier gibt es Aktuelles - Wissenswertes und Unterhaltung
aus der Abteilung Freizeitsport:

 

 

Achtung: Auch am Montag, 15.10.2018 findet nur die erste Stunde Aerobic mit Ana-Laura statt - Gymnastik ab 19:30 Uhr entfällt

Zumba:  22.und 29. Oktober 2018, 19. und 26. November und 17. Dezember 2018.

Fitmix:      Die Übungsstunden mit Claudia Roser müssen am 24. und 31.10.2018 leider ausfallen - bitte an alle Teilnehmer
                   weitermelden - DANKE.

 

 


Wichtige Information:

Das Abteilungsgremium "Freizeitsport" sucht dringend tatkräftige Unterstützung bzw. Ablösung - 

Informationen erteilen gerne alle aktiven Ausschussmitglieder smiley



Bericht aus der Abteilungsversammlung vom 25.07.2018

Die Stellv. Abteilungsleiterin Karin Schraivogel begrüßte die anwesenden Gäste, anstelle der im Frühjahr aus persönlichen Gründen zurückgetretenen
Abteilungsleiterin Dagmar Ott. 
Die Abteilung Freizeitsport zähle derzeit 159 Mitglieder – davon 17 Passive, 19 Senioren und 22 Kinder.

Zum Wochenangebot informierte sie, dass das Kinderangebot Kids in Motion aufgrund von Weiterbildung der Übungsleiterin leider endete –
die neu gegründete Schülergarde jedoch eine gute Anschlusslösung darstelle. Charlotte Hermann und Deborah Mohr dankte sie für den sportlichen
Einsatz und die neuen Übungshelferinnen Tamara und Larissa Stark begrüßte sie herzlich im Team.
Auch gab es Änderung  beim Aerobic-Angebot am Montag – die Vertretung von Susanne Rothmund durch Ana-Laura Alvarez.
Ein großer Dank wurde Susanne für ihr Engagement auch bei der Power-Workout Gruppe am Mittwoch ausgesprochen und die
Abteilung Freizeitsport hofft auf ihr weiteres Mitwirken nach der Babypause.

Bei den übrigen Angeboten Zumba, Gymnastik, Physyolates/Fitmix, Seniorensport, Power-Workout und bei den Tanzkindern laufe alles gut,
die Trainingsstunden werden fleißig besucht und das Trainerteam ist sehr zuverlässig.

 

Außer dem Sportprogramm wirkte die Abteilung beim Ummendorfer Adventsmarkt mit und unterstützte den Skiliftbetrieb bei den 14 Öffnungstagen.
Karin Schraivogel dankte allen Mitwirkenden für persönlichen Einsatz, die Kuchen- und Gebäckspenden und die vielfältigen Handarbeiten.
Für den organisierten 2.  Fischbacher-Fitness-Convention mit Susanne Rothmund und Saskia und Selina Wahl gab es Dankesworte der Abteilungsleitung.  
Die über 40 Teilnehmerinnen zeigten sich sehr begeistert vom abwechslungsreichen Angebot der Gasttrainer. Anstelle eines Ausflugs durften die Mitglieder dieses Jahr einen Grillabend im schönen Garten des Gasthauses Rössle in Füramoos genießen. Karin Schraivogel verabschiedete sich abschließend aus dem Abteilungsgremium nach 15 Jahren aktivem Mitwirken.

 

Kassiererin Beate Sonntag informierte über die jährlichen Ein- und Ausgaben und einen positiven Kassenstand. Dazu gab es keine Fragen. Kassenprüferin Inge Gröber bescheinigte eine einwandfreie Kassenführung und empfahl die Entlastung.  Bürgermeister Klaus Reichert bemerkte eine etwas rückläufige finanzielle Lage, was jedoch keine Krise darstelle. Er empfahl die Entlastung der Abteilungsleitung, die von den Mitgliedern einstimmig ausgesprochen wurde.

 

Bürgermeister Klaus Reichert leitete die Wahlen. Da aus der Versammlung keine Person sich für die Abteilungsleitung bzw. stellvertretende Abteilungsleitung
zur Verfügung stellen wollte, setzte sich Gesamtvereinsvorsitzender Klaus Wöhl als kommissarischer Abteilungsleiter ein. Kassenprüferin Beate Sonntag wurde einstimmig für ein weiteres Jahr gewählt und Kathrin Klumpp ebenso einstimmig als Fachwartin Erwachsene. Als Kassenprüfer wurden Inge Gröber und Anja Schmid gewählt.

 

Karin Schraivogel dankte Dagmar Ott in Abwesenheit für Ihren 10jährigen, überaus engagierten Einsatz als Abteilungsleiterin Freizeitsport.
Zuvor war sie bereits einige Jahre als Fachwartin im Ausschuss aktiv. Ein Geschenk wurde ihr zu einem späteren Zeitpunkt persönlich überreicht.

Susanne Rothmund erhielt ein Geschenk, verbunden mit einem Dankeschön für Ihre Zeit als Übungsleiterin und Mitglied im Ausschuss.
Weiteren Dank ging an Franz Ströbele für seine zuverlässige Arbeit als langjähriger Kassenprüfer.

 

Zum Punkt Sonstiges lagen keine Anträge vor.

 

 


 

Große Begeisterung beim 2. Fischbacher Fitness-Convention 'FunAction':

Die Wiederholung dieses Events war vielfach gewünscht und der Einladung folgten über 40 Teilnehmerinnen am 14.04.2018 in die Gemeindehalle. Mit vier ausgewählten Übungsleitern wurde ein abwechslungsreiches Angebot über knapp fünf Stunden versprochen.

Marilem startete mit einem Warmup und gab die erforderlich Einstimmung, um die Teilnehmerinnen mit BodyPower - einem hochintensiven Cardio Workout - zu Höchstleistungen zu motivieren. Im folgenden DanceFun forderte Tanja die tänzerische Ausdrucksfähigkeit und Beweglichkeit heraus. Viel Spaß machten die wechselnden Tanzstilrichtungen mit einzigartigen Grow-Elementen.

Die kurze Mittagspause zum Verschnaufen, Snacks verzehren und kommunizieren war schnell vorbei. Thomas führte nun mit BodyWorkout und fetziger Musik durch ein effektives Ganzkörpertraining, um auch das letzte Fett zu verbrennen. Den Abschluss gab Alexandra mit Faszio - einem Faszien Training, das den ganzen Körper mit allen Sinnen fördert und die Beweglichkeit aller Muskelpartien anspricht. Für eine Abkühlung und die Dehnung der beanspruchten Muskeln und Gelenke sorgte Alexandra im abschließenden Cool down.

Die Fitnessbegeisterten erlebten eine tolle Veranstaltung! Ein herzliches Dankeschön an die Organisatorinnen Susanne, Selina und Saskia. Wer Lust hat, kann gerne zum Powerhour - wechselndes Angebot - Donnerstag 19 bis 20 Uhr in die Gemeindehalle kommen.

Das nächste Powerhour ist am 24. Mai 2018!!!

 

Mitmachen bei der zweiten Fischbacher FunAction - weil es einfach Spaß macht!!!


 


 

 

 

 

 

 

 

Up