skip to content

16. Spieltag

SV Fischbach - SV Ellwangen 0:3 (0:1)

Gegen den Tabellenführer aus Ellwangen gab es für den SVF nichts zu holen und man verlor das Spiel verdient mit 0:3.

Ellwangen ließ von Beginn an keinen Zweifel daran, das Spiel unbedingt gewinnen zu wollen, wenngleich der SVF zumindest in den ersten Minuten des Spiels gut mithalten konnte. Obwohl Ellwangen bereits nach fünf Minuten in Führung gehen konnte, war Fischbach den Gästen lange ebenbürtig und konnte sich im Laufe der ersten Halbzeit mehrere Torchancen erarbeiten. Nach dem Seitenwechsel bot sich den Zuschauern zunächst ein ähnliches Bild wie in der ersten Halbzeit. Ellwangen hatte sichtlich größere Mühe als sie das erwartet hatten. Erst mit dem 2:0 in der 57. Minute konnte der SVE an Sicherheit gewinnen und kontrollierte fortan das Spiel. Fischbach konnte sich in der letzten halben Stunde kaum noch aus der eigenen Hälfte befreien und musste in der 70. Minute den Treffer zum Endstand von 0:3 hinnehmen.

 

Reserven: 0:5

Auch die Reserve des SVF konnte mit den Gästen aus Ellwangen nicht mithalten und verlor das Spiel deutlich, in der Höhe am Ende aber etwas unverdient.

Sebastian Götz, 8.5.2006

Up